Corporate Trust als qualifizierter APT-Response-Dienstleister vom BSI bestätigt

25.07.2019 – Aufgrund zunehmender, massiver Cyber-Angriffe auf Unternehmen und staatliche Institutionen besteht neben der Prävention auch ein steigender Bedarf zur Abwehr laufender oder erfolgter Angriffe. Besonders bei gezielten und nachhaltigen Angriffen starker Gegner (sog. Advanced Persistent Threat, APT) stellen die Abwehr- und Aufklärungstätigkeiten spezielle Anforderungen an die dabei eingesetzten Dienstleister. Corporate Trust ist auf der Liste der vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) veröffentlichten Liste der qualifizierten APT-Response Dienstleiter.

Das BSI hat aufgrund gesetzlicher Grundlage die Aufgabe, Betreiber von kritischen Infrastrukturen bei der Sicherung ihrer Informationstechnik zu beraten und zu unterstützen. Die Angriffe auf genau solche Firmen nehmen in letzter Zeit sowohl in der Anzahl als auch in der Intensität stark zu. Nicht zur Verfügung stehende Dienste, ein Datenabfluss oder Reputationsverlust erzeugen hohe Schäden. Zur Abwehr solcher Angriffe bedarf es daher oftmals auch professioneller Unterstützung durch externe Dienstleister, die über ein hohes Spezialwissen verfügen.

Um betroffene Unternehmen bei der Suche und Auswahl entsprechend qualifizierter Dienstleister zu unterstützen, zertifiziert das BSI Sicherheitsfirmen und veröffentlicht diese Liste. Corporate Trust wurde nun aufgrund der hohen Expertise bei der Abwehr und Aufdeckung von Industriespionage ebenfalls vom BSI als qualifizierter APT-Response-Dienstleister eingestuft.

By | 2019-07-29T10:57:30+00:00 Juli 29th, 2019|Blogbeitrag|Kommentare deaktiviert für Corporate Trust als qualifizierter APT-Response-Dienstleister vom BSI bestätigt

About the Author: